Bundesverband Höhenwindenergie e.V.

Mit der Höhe nehmen Stärke und Verfügbarkeit von Wind zu. Ziel ist es daher, diesen stetigeren Wind in Höhen von 300 bis 500 Metern über Grund zu „ernten“. Dies kann mit Höhenwindenergieanlagen erreicht werden. Zweck des Vereines ist die allgemeine Verbreitung des Wissens um die Bedeutung der Höhenwindenergie für den weltweiten Klimaschutz sowie die nachhaltige Förderung der Höhenwindenergienutzung in politischer, technischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Hinsicht.

HOMEPAGE