Bestens vorbereitet für die Zukunft.

Die Autohaus-Gruppe Spindler vertreibt an 13 Standorten in der Region Würzburg mit mehr als 700 Mitarbeitern Neufahrzeuge der Marken VW Pkw, VW Nutzfahrzeuge, Audi, ŠKODA, SEAT und Cupra. Zusätzliche Umsätze werden durch den Handel mit Gebrauchtfahrzeugen und After-Sales-Leistungen erzielt. Über die Sportwagen Spindler GmbH & Co. KG werden entsprechende Leistungen der Marke Porsche angeboten.

Da sich der Automobilhandel derzeit in einem grundlegenden Veränderungsprozess befindet und dieser Wandel im gesamten Mobilitätsbereich immer dringender und notwendiger wird, ist es für die Geschäftsführung der Autohaus-Gruppe Spindler von entscheidender Bedeutung, sich frühzeitig mit den aktuellen Herausforderungen und den zukünftigen Chancen zu befassen.

Dazu gehören u.a. auch Überlegungen zur Optimierung der Organisationsstruktur, zum Set-up der einzelnen Geschäftsbereiche und zur weiteren Strategie und Ausrichtung des Unternehmens.

Tomorrows Business unterstützt Gesellschafter und Geschäftsführung der Autohaus-Gruppe Spindler bei diesen Fragestellungen zur strategischen Ausrichtung, zur Marken- und Standortpolitik und zur mittelfristigen Investitions- und Finanzplanung und ist mit Frau Dr. Gesa Köberle ist zudem im Beirat des Unternehmens vertreten. Dieser Beirat fungiert als Kompetenzgremium, soll konstruktiv prüfen und mit Verbesserungsvorschlägen und Empfehlungen zum profitablen Wachstum der Autohaus-Gruppe Spindler beitragen – als Impulsgeber, Motivator, Konfliktschlichter, Zuhörer, Prüfer und Sparringspartner.